Mediation

Abschlussarbeit von Manuela Wloch, Präsentation ansehen Definition: § 1 Abs. I Mediationsgesetz (MediationsG) • lateinisch für „Vermittlung“ • strukturiertes, • freiwilliges Verfahren, • zur konstruktiven Beilegung von Konflikten mittels eines unabhängigen „allparteilichen“ Dritten. § 1 Abs. II MediationsG • allparteiisch • Neutralität gegenüber Personen, Problemen und Ideen • empathisch •[…] – mehr lesen…


Mediationstechniken im Projektmanagement

Abschlussarbeit von Alexandra Borgmann als PDF lesen EINLEITUNG Kann man eine Verbindung herstellen, zwischen der Mediation und dem Projektmanagement? Im Zusammenleben und bei der Zusammenarbeit von Menschen können Konflikte entstehen. Auslöser sind unterschiedliche Vorstellungen, Ideen, Interessen, Ziele, Werte, Meinungen oder Erwartungen. Eine Mediation kann hier helfen. In der Projektarbeit treffen[…] – mehr lesen…


Mein Weg durch die Ausbildung zum „Systemen Coach“

Abschlussarbeit von Anke Schmidt, als PDF lesen 1. Einleitung Alles fing damit an, dass ich in der Folge einer Re-Organisation des Unternehmens, für das ich seit 35 Jahren tätig bin, durch die Auflösung meiner Abteilung in ein firmeninternes Call-Center versetzt wurde. Diese Tätigkeit entsprach so wenig meinen Stärken und Talenten,[…] – mehr lesen…


Meine Entwicklung als systemischer Coach

Darstellung von Tools und Interventionen anhand von zwei durchgeführten systemischen Coachinggesprächen Abschlussarbeit von Katja Zierhut, als PDF lesen Vorbemerkungen Ich habe im September 2018 entschieden, die Systemische Coaching Ausbildung zu absolvieren. Bereits 2002 habe ich einen Kurs besucht, den ich aufgrund meiner beruflichen Neuorientierung und meiner familiären Situation mit vier[…] – mehr lesen…


Menschen im Vertrieb

Verkaufen mit NLP – Grenzenlose Verkaufspower oder Manipulation??? Abschlussarbeit von Anke Steiner als PDF lesen Definition von Kommunikation – Wikipedia Kommunikation (lat. communicatio, ‚Mitteilung‘) ist der Austausch oder die Übertragung von Informationen. „Information“ ist in diesem Zusammenhang eine zusammenfassende Bezeichnung für Wissen, Erkenntnis, Erfahrung oder Empathie.   Mit „Austausch“ ist ein gegenseitiges Geben[…] – mehr lesen…


Mimik verstehen und lesen können

Abschlussarbeit von Sascha Siemes, als PDF lesen Was ist Körpersprache? Die Kommunikation zwischen Menschen gehört mit zu den evolutionären Errungenschaften der letzten Jahrtausende. Doch schon bevor wir gelernt haben uns durch Worte zu verständigen, mussten wir uns gegenseitig auf eventuelle Gefahren hinweisen können. Dazu war es unerlässlich den Ausdruck des[…] – mehr lesen…


Mindful Leadership

Trend oder Schlüsselrolle? Abschlussarbeit von Anke Steiner, als PDF lesen Definition: mindfulness – Achtsamkeit Kann als Form der Aufmerksamkeit im Zusammenhang mit einem besonderen Wahrnehmungs- und Bewusstseinszustand verstanden werden, als spezielle Persönlichkeitseigenschaft sowie als Methode zur Verminderung von Leiden (im weitesten Sinne). Historisch betrachtet ist „Achtsamkeit“ vor allem in der[…] – mehr lesen…


Mini-Körperinterventionen für einen guten Zustand

auf Basis der Polyvagal-Theorie Abschlussarbeit von Judith Rosarius, als PDF lesen Einführung In der Coachingausbildung wird eine systemische und konstruktivistische Weltsicht gelehrt. Systemisch beschreibt hierbei die Annahme, dass jede Form der sozialen Organisation von Menschen ein eigenes, komplexes System bildet (z.B. Familie, Organisation, Freundschaften, etc.). Aufgrund der Komplexität der Verbindungen[…] – mehr lesen…


Modellierungsprojekt Angela Merkel

Abschlussarbeit von Ingrid Kaifer, als PDF lesen 1 Über das Modeling im NLP Modeling wird oft als die NLP-Urdisziplin oder der Kern des NLP bezeichnet. Wenn man zurück an die Geschichte des NLP denkt, dann sind alle Strategien und Techniken dadurch entstanden, dass man Spitzenleistungen von hervorragenden Könnern beobachtet und[…] – mehr lesen…


Motivation

Abschlussarbeit von Emine Yula, Präsentation ansehen MOTIVATION IST EIN KRIBBELN IM BAUCH. ES IST BESTÄNDIG, ZIEHT DICH AUS DER KOMFORT-ZONE UND LÄSST DICH ÜBER DEINE GRENZEN HINAUSWACHSEN. Stefan Wendt   Woher kommt das Wort Motivation ? ▶ Das Wort Motivation kommt lateinischen Wort Motus, zu deutsch Bewegung. ▶ Motiv lateinisch[…] – mehr lesen…


Motivation im Schulalltag

mit NLP-Wissen Abschlussarbeit von Janine Strom, als PDF lesen Executive Summary Diese Hausarbeit befasst sich mit dem Thema Motivation im Schulalltag mit NLPWissen. Ich möchte heraus- arbeiten, welche verschiedenen Motivationstypen es gibt und wie ich als Lehrkraft meine Schüler1 adäquat ihrem Motivationstyp entsprechend anspreche, um sie bestmöglichst im Schulalltag motivieren[…] – mehr lesen…


Motivation und NLP

Abschlussarbeit von Janine Strom, als PDF lesen NIE MEHR: „Ich mache es morgen“ NIE MEHR: „Ich kann nicht, weil“ NIE MEHR: „Ich bin so müde“ NIE MEHR: „Es ist so hart“ NIE MEHR: „Ich würde, wenn“ NIE MEHR: „ Ich bin nicht gut genug“   Executive Summary Motivation bezeichnet die[…] – mehr lesen…


MUMMYs Coaching

Ein Werkzeugkoffer für Elterncoaching Abschlussarbeit von Carolin Kokol, als PDF lesen Summery Vorliegende Arbeit beschreibt ein „Konzept für Elterncoaching.“ Dabei werden in den ersten beiden Kapiteln Ziele und klassische Anliegen dargestellt, mit welchen Menschen in der Elternrolle konfrontiert sein können. Im dritten Kapitel werden Beispiele systemischer Coaching-Interventionen aufgeführt und in[…] – mehr lesen…


Musterunterbrechung und Perspektivenwechsel im Coaching

Abschlussarbeit von Simon Lebenstedt, als PDF lesen


My Ways

Karten zum Finden Meiner Wege Abschlussarbeit von Otfried Matthäi und Alexandra Avramidou, Broschüre mit Musterbildern ansehen Schnell haben wir die Erfahrung gemacht, dass bei der Arbeit mit Menschen, insbesondere beim systemischen Coaching, die Visualisierung von Standpunkten, Plänen und Träumen Gespräche viel anschaulicher machen können. Das liegt nicht nur allein daran,[…] – mehr lesen…