Paul Watzlawick Menschliche Kommunikation

und wie sie gelingen kann Abschlussarbeit von Jasmin Röseler, als PDF lesen Management Summary   Paul Watzlawick MENSCHLICHE KOMMUNIKATION & WIE SIE GELINGEN KANN Paul Watzlawick wurde 1921 im österreichischen Villach geboren und war ein anerkannter Psychotherapeut und Kommunikationswissenschaftler sowie Philosoph und Autor zahlreicher Bücher. Er war Professor für Psychotherapie[…] – mehr lesen…


Perspektive haben

Abschlussarbeit von anonym, als PDF lesen Abstract Die vorliegende Arbeit stellt die individuelle Wahrnehmung und Interpretation der Welt in den Fokus – eine der grundlegenden Bestandteile des systemischen Coachings. Was sind Perspektiven? Warum variieren Perspektiven? Durch verschiedenen Wahrnehmungsfilter und Verarbeitungsprozesse entwickelt jeder Mensch seine eigene, dynamische Perspektive. So unterschiedliche die[…] – mehr lesen…


Pferdegestütztes Coaching als Methode des systemischen Coaching

Abschlussarbeit von Claudia Grajek, als PDF lesen 1. Einleitung 1.1 Motivation Als Pferdegestützte Coach ist es mir ein Anliegen das Pferdegestützte Coaching mit dem Systemischen Coaching in Zusammenhang zu bringen und Pferdegestütztes Coaching als Methode des Systemischen Coachings vorzustellen. Daher befasst sich diese Arbeit mit der Frage, in welcher Form[…] – mehr lesen…


Planung eines Teamcoachings

Abschlussarbeit von Sandra Pavel, als PDF lesen Einleitung Die Autorin befindet sich in einer Ausbildung zum Systemischen Coach bei der Ausbildungsakademie InKonstellation. Im Rahmen dieser Ausbildung hat sie bereits einige Einzelchoachings durchgeführt  und Erfahrungen in Schulungen von großen Gruppen gesammelt. Sie hat nun die Anfrage bekommen, ein Teamcoaching durchzuführen. Im[…] – mehr lesen…


Positionierung eines Online Coaches

Abschlussarbeit von Linda Lange, als PDF lesen Executive Summary Während ich in der Ausbildung zum systemischen Coach bin, mache ich mich als Coach im online Bereich selbständig. In dieser Abschlussarbeit möchte ich gerne teilen, wie ich zu meiner Positionierung gekommen bin. Positionierung bedeutet für mich, was ich am Markt anbieten[…] – mehr lesen…


Praktische Anwendung von Coaching in einem Unternehmenskontext

Eine Sicht auf Business-Coaching in der VUCA-Welt Abschlussarbeit von anonym, als PDF lesen Business-Coaching in der VUCA-Welt Coaching im Unternehmenskontext wird aus vielen verschiedenen Positionen und Perspektiven beobachtet. Hier trifft der Business-Coach als System auf eine interessante Vielzahl von Systemen im System. Eine prof- essionelle Haltung, untermauert mit Expertenwissen, ist[…] – mehr lesen…


Praxisbeispiel für ein Coaching im Bereich Konfliktmanagement

Abschlussarbeit von Natalia Giesbrecht als PFD lesen Einleitung In dieser Arbeit beschreibe ich einen Coaching Prozess im Bereich Konfilkmanagement. Zuvor erläutere ich mein Verständnis vom Coaching in dem ich auf einzelne Aspekte, die aus meiner Sicht wichtig sind eingehe. Nach der Prozessbeschreibung wird meine Rolle als Coach betrachtet. Hierbei beschreibe[…] – mehr lesen…


Provokative Therapie von Frank Farrelly

Abschlussarbeit von Peter Nadino als PDF lesen „Die neunschwänzige Katze“ Entstehungsgeschichte 1. Geburtsstunde im Juli 1963: – in der 91. Sitzung eines chronisch Schizophrenen betont Farrelly zum 91. Mal, wie wertvoll und wichtig der Klient wäre. – Es war das 91. Mal wieder ohne Ergebnis. Was nun? – Farrelly wollte[…] – mehr lesen…


Prüfungsangst überwinden mit NLP

Menschen mit Prüfungsangst stehen vor allem beruflich vor großen Problemen. Egal, wie groß ihr eigenes Potenzial ist: Wenn Sie in Prüfungen regelmäßig einen Black-Out haben, wird das ihre Karriere beeinträchtigen. Mit NLP können Sie diese Angst besiegen und damit vor allem beruflich durchstarten. Bei der Bewältigung dieses Problems konzentriert sich[…] – mehr lesen…


Psychoedukative Elemente im Coaching

Abschlussarbeit von Sarah Maschek, als PDF lesen Vorwort Einige Monate bevor ich die Ausbildung zum systemischen Coach bei InKonstellation begann, habe ich meinen Master in Psychologie abgeschlossen. Da mir im Studium besonders praktische Übungen zur Gesprächsführung fehlten, beschloss ich, diese Erfahrung im Rahmen einer Zusatzausbildung nachzuholen bzw. zu ergänzen. Da[…] – mehr lesen…


Psychologie in der Verhandlung

Abschlussarbeit von Sandra Langjahr, als PDF lesen AGENDA Psychologie in der Verhandlung • Persönlichkeitstypen (aus der Psychologie) und Verhandlungsstrategien * (*Dr. Everhard von Groote) • Nudging   Weitere Stile: exzentrisch (schizotypisch), sprunghaft (borderline), ungesellig (schizoid), lässig (passivaggressiv), etc.     GEWISSENHAFTER STIL Hat starke Werte und Prinzipien Strukturiert, sortiert, plant[…] – mehr lesen…


PZA – Der personenzentrierte Ansatz

Abschlussarbeit von Maximilian Riegel als PDF lesen 1) Carl Rogers – Biografisches ⋅ *1902 in Illinois, USA ⋅ aufgewachsen in einer streng protestantischen Familie ⋅ Studium der Psychologie in New York City, USA ⋅ Mitbegründer der humanistischen Psychologie ⋅ Entwicklung eines eigenen Therapieansatzes – non-direktiv: Abgrenzung zur Psychoanalyse / Verhaltenstherapie – klient*innenzentriert: Abgrenzung zum[…] – mehr lesen…