NLP im Leistungssport

Abschlussarbeit von Mareike Drerup, als Präsentation ansehen


„Your thoughts become your words, your words become your action
and your actions dictate your destiny“

Mahatma Gandhi

Ziel

Potenziale des Sportlers zu erweitern und ihm optimalen Zugriff auf alle Ressourcen, an die mit
herkömmlichen Trainingsmethoden nicht heranzukommen ist, zu ermöglichen, um Sport optimal auszuüben

 

› Zielorientierung und Motivation
› Beschleunigung Lernprozess sportlicher Bewegungen und Unterstützung bei
der Verfeinerung und Stabilisierung des Ablaufs
› Selbstvertrauen, Konzentration und Motivation für optimale Wettkampfeinstellung
Event + Response = Outcome
› Überwindung von Leistungsblockaden
› Beschleunigung des Genesungsprozesses nach Verletzung
Balance und Verbesserung der Koordination

 

Unbewusster Einsatz von NLP Techniken

 

Methoden

Mentales Training – Grundlagen

Physiologische Grundlagen

› Spiegelneuronen

› Das Verarbeitungsmodell des Menschen

ReizWahrnehmen Handeln Effekt
Umwelt innere Verarbeitung

Sprache zwischen Sportler und Trainer

Rapport zwischen Sportler und Trainer

› Arten von Feedback

Lernzyklus

› Unbewusste Kompetenz → Bewusste Inkompetenz → Bewusste Kompetenz → Unbewusste
Kompetenz

› Innere Einstellung


weiter als Präsentation ansehen