NLP und Manipulation

Beim NLP werden verschiedene Methoden genutzt, um mithilfe einer ganz bestimmten Kommunikation das Verhalten
des Gegenübers in die eine oder andere Richtung zu lenken. Dementsprechend groß kann auch der Einfluss von NLP
sein. Diese Wirkungen werden vor allem von Beratern und Verkäufern, die verschiedene NLP-Techniken verwenden,
geschätzt und auch angestrebt. Alte Denkmuster werden zur Seite geschoben und der Gesprächspartner wird aus
einer anderen Perspektive betrachtet, wodurch auch das Verständnis wächst.

Kritiker behaupten, mit der NLP-Technik käme es unweigerlich zur Manipulation des Gegenübers. Dabei bedient sich
diese Disziplin vielmehr der gleichen Ressourcen wie andere Kommunikationsstrategien auch. Mit NLP können Sie
beispielsweise durch einfache Anpassungen hinsichtlich der Stimmlage und der Körperbewegungen durchaus bessere
Erfolge im Verkauf erzielen. „Pacing“ und andere Strategien haben eine durchaus messbare Wirkung und sorgen vor
allem dafür, die Lead-Position in einem Gespräch zu übernehmen. Mit Manipulation hat das allerdings nichts zu tun.