Byron Katie: THE WORK

Abschlussarbeit von Michael Ultsch, Präsentation ansehen


Die Person

Byron Kathleen Mitchell

Geb.: 6. Dezember 1942

Lebt in Kalifornien, USA

Verheiratet, 3 Kinder

Spirituelle Lehrerin und Buchautorin

 

Entstehung von „THE WORK“

> Byron Katie wächst in Kalifornien als mittleres von 3 Kindern auf
> Fühlt sich ungeliebt, dazu Missbrauchserfahrungen durch einen Nachbarn
> Frühe Heirat eines Klassenkameraden und Vater Ihrer 3 Kinder
> Trotz eines erfolgreichen Lebens fühlt Byron Katie eine innere Leere und Schmerz
> Es folgt Streit und Frustration, die zum Ende der Beziehung führen
> Trotz eines erfolgreichen Neustarts mit neuem Ehemann wird Byron Katie von Depressionen und Ängsten gequält.
Es folgen Drogen und Alkoholmissbrauch, Esssucht und schließlich Aggressivität gegenüber der Familie, dazu
Minderwertigkeitsgefühle und Gedanken an Selbstmord
> Umzug in eine therapeutische Wohngemeinschaft
> Im Februar 1986 erlebt sie dort einen allesverändernden Moment der Erkenntnis:

„Ich entdeckte, dass ich litt, wenn ich meine Gedanken glaubte und dass ich nicht
litt, wenn ich ihnen nicht glaubte und dass dies für jedes menschliche Wesen wahr
ist. So einfach ist Freiheit. Ich habe entdeckt, dass Leiden freiwillig ist.“

=> Sie nennt es ihr „Erwachen zur Wirklichkeit“

> Auf diesen Erkenntnissen beruhend, erstellte sie mit dem SelbstbefragungsProzess, der später als „THE WORK“
bekannt wurde, Ihre Methode zur Überwindung innerer Krisen (Lieben, was ist!)

Was ist „THE WORK“

> Es ist eine Methode belastende Gedanken über andere Menschen oder Glaubenssätze leichter loszulassen,
denn Gedanken sind ursächlich für unser Leiden. Leiden wiederum ist ursächlich für Depressionen und Ängste
=> Gedanken überprüfen
> THE Work will aufzeigen, dass nicht die anderen Menschen sich ändern sollten, sondern dass die betroffene
Person etwas für sich ändern muss. Menschen sind wie sie sind → „Lieben, was ist!“ (=Realität lieben)
> Die Methode führt den Klienten dahin, wo er Handlungsmacht hat: bei sich selbst, bei seinen Angelegenheiten
(3 Arten nach BK) und seinen Entscheidungen
> Mit THE WORK wird der belastende Gedanken oder die stressige Situation zunächst identifiziert und soll über
eine Fragetechnik hinterfragt und aufgelöst werden

Zitat der Byron Katie Organisation:

„The Work of Byron Katie ist ein Weg, jene Gedanken zu identifizieren und zu
hinterfragen, die alles Leiden in der Welt verursachen. Es ist ein Weg, der zum
inneren Frieden und zum Frieden mit der Welt führt. Jeder mit einem offenen
Geist
kann The Work machen.“


Präsentation ansehen