NLP-Infoabend

06. August


Startzeit: 19:30 Uhr
Lindenthalgürtel 103
50935 Köln

NLP Ausbildung

Was ist NLP?

Köln NLP Master Bonn

NLP: Die berühmten drei Buchstaben

Was verbirgt sich hinter der Abkürzung NLP? Ich habe viele Erklärungsversuche, Definitionen und Beschreibungen gelesen, die sich im Wesentlichen dadurch unterscheiden, wofür das im NLP-Seminar Erlernte eingesetzt wird. Damit sind wir schon mitten im Neuro-Linguistischen Programmieren (NLP) angekommen, denn die eigene Perspektive und Bedeutung, die wir etwas geben, entscheidet über das eigene Erleben. Die Literatur spricht vom eigenen Weltbild bzw. Landkarte, auf der jeder von uns unterwegs ist. Da wir nun einmal Individuen sind, unterscheiden sich unsere Landkarten und Werte und das wiederum kann in der Kommunikation mit anderen zu Missverständnissen führen.

 

Practitioner NLP Master

Neuro-Linguistisches Programmieren (NLP) - Stärken Sie die Kommunikationsfähigkeit mit sich selbst und mit anderen

Ohne Missverständnisse aufkommen zu lassen, könnte man im ersten Schritt schauen, wofür die einzelnen Buchstaben in NLP stehen:

Neuro“ – verweist auf das neurologische System, also die Tatsache, dass wir die Welt durch unsere Sinne erfahren und unser eigenes Erleben von der Bedeutung abhängt, welcher wir oder unsere Synapsen dem Erlebten geben. Die aufgenommenen Informationen werden in bewussten und unbewussten Denkprozessen verarbeitet. Diese aktivieren das neurologische System, das wiederum unser Handeln und unsere Emotionen beeinflusst.

Linguistisch“ – bezieht sich auf die sprachliche Kompetenz, die Nutzung von Sprache, um unsere Gedanken, die sich auf dem oben beschriebenen Erlebten ableiten, zu ordnen und mit anderen zu kommunizieren. Es gibt Fragetechniken, um wirklich zu verstehen, was der Gesprächspartner sagt und worum es wirklich geht.

Programmieren“ – dieser aus der Lerntheorie stammende Begriff steht im Zusammenhang mit den internen Prozessen und (Denk-)Mustern, die unsere Gedanken und Handlungen organisieren.

Spätestens beim „P“ in NLP entstehen nun doch Missverständnisse, die zu Vorurteilen werden können. Die humanistische Psychologie spricht beispielsweise von Konditionierung, wenn man ein Kind für eine gute Note belohnt. Da das Neuro-Linguistische Programmieren in den 70er Jahren entstanden ist, könnte die Namensgebung im Zusammenhang mit der Konditionierung stehen, da hier in gewisser Weise programmiert wird.

NLP Ausbildung Köln

Ein NLP-Seminar programmiert nicht, sondern de-programmiert Negatives

Ich bevorzuge den Begriff der De-Programmierung, da wir durch Neuro-Linguistische Programmierung (NLP) negative Programmierungen in uns selbst oder im Coaching-Prozess bei anderen lösen und überschreiben können. Hat jemand panische Angst vor dem Zahnarztbesuch, Flugangst, oder glaubt (unbewusst), erst ab einem gewissen Einkommen glücklich sein zu dürfen, kann das De-Programmieren sehr wertvoll sein. Wenn dies gewünscht ist, kann das Ereignis mit positiven Bildern und ressourcenvollen Erleben neu verbunden werden, aber mehr dazu später.

 

Inhalte und Hintergründe des NLP-Seminars in Köln/Bonn

Richard Bandler, einer der Begründer des Neuro-Linguistischen Programmierens, bezeichnete NLP einmal als „Gebrauchsanweisung für das Gehirn“ und stellte die rhetorische Frage „Who is driving the bus?“. Dadurch werden Sie als Teilnehmer der NLP-Seminare in Köln bei InKonstellation eingeladen, sich selbst an das Steuer zu setzen und bewusst Entscheidungen zu treffen. Man könnte auch sagen, NLP ist eine Methode, um glücklicher zu leben und schneller seine Ziele zu erreichen. Es ist keine Wissenschaft, sondern ein best practice Koffer voller Werkzeuge. NLP Practitioner, Master- und Trainer-Seminare vermitteln Techniken und Elementen der Kommunikation, des Coachings, der Familientherapie, der Hypnose und der Psychotherapie.

NLP Practitioner Kurs Bonn

Die ideale Grundausbildung für einen späteren NLP-Coach

Betrachtet man jedoch die Ursprünge und die Entwicklung der Neuro-Linguistischen Programmierung, wird klar, dass NLP viel mehr ist als ein paar Werkzeuge. In den 70er Jahren untersuchten die beiden späteren NLP-Mitgründer John Grinder und Richard Bandler die Arbeitsweisen, insbesondere die Sprachmuster, von drei unterschiedlichen, sehr erfolgreichen Therapeuten:

  • Milton Erickson, Hypnosetherapie
  • Fritz Perls, Begründer der Gestalttherapie
  • Virginia Satir, Systemische Familientherapeutin

Aus diesen Beobachtungen, eigenen Forschungen und ständiger Weiterentwicklung formte sich eine neue Richtung, die erst viel später den Namen NLP erhielt. In die Arbeit von Bandler und Grinder flossen somit entscheidende Elemente dieser unterschiedlichen Methoden ein. 

Unser NLP-Seminar in Köln/Bonn verbindet:

  • Grundsatz der Eigenverantwortung
  • Bestimmte Fragetechniken aus der Gestalttherapie
  • Konzept der (Persönlichkeits-)teile des hypno-systemischen Coachings
  • Bedeutung der Kommunikation aus der Arbeit von Virginia Satir
  • Wirkung und Macht des Unbewussten, von Trancezuständen und hypnotischen Sprachmustern Milton Ericksons
Timo Schlage
Timo Schlage
Arvid Nienhaus
Arvied Niehaus
Jürgen Heisel
Jürgen Heisel
 

 

NLP wird ständig weiterentwickelt

Der eher therapeutisch orientierte Zweig des Neuro-Linguistischen Programmierens hat die Neuro-Linguistische Psychotherapie (NLPt) hervorgebracht, die „… als eigenständige Psychotherapiemethode in die European Association for Psychotherapy (EAP) aufgenommen und in Italien und in Österreich staatlich zugelassen“ wurde.

Anwendung von NLP:

  • Kommunikation im privaten und beruflichen Umfeld
  • Coaching
  • Business
  • Sport/Gesundheit
  • Pädagogik
  • Therapie

 

Das Besondere an unserer NLP-Ausbildung: systemische Elemente und Business

NLP ist ein kraftvolles Werkzeug, mit dem es gilt, verantwortungsvoll nach der Ausbildung bei InKonstellation in Köln umzugehen. Auch wenn viele Techniken und Modelle vermittelt werden, liegt der Hauptnutzen der NLP-Ausbildung bei vielen Teilnehmern in der Persönlichkeitsentwicklung.

 

NLP bedeutet Persönlichkeitsentwicklung

Persönlichkeit kommt von „personare“ und bedeutet „durchscheinen“ – lassen Sie mehr von sich durchscheinen und freuen Sie sich auf die Auswirkungen.

Das klassische NLP-Curriculum wird durch weitere Elemente ergänzt: 

  • Lösungsfokussiertes Coaching nach Steve de Shazer
  • Provokatives Coaching nach Frank Farrelly
  • Systemisches Coaching
  • Systemische Aufstellungsarbeit
  • Typologie und Persönlichkeitsmodelle
  • Hypno-systemisches Coaching
  • Hypnose


Werden Sie Fan auf Facebook und erhalten Sie alle Neuigkeiten