Mein Name ist Erika Prott-Hopp. Ich wurde 1977 in Köln geboren, bin verheiratet und habe 3 Kinder. Nach meinem BWL-Studium war ich lange als Prokuristin tätig, parallel dazu absolvierte ich eine insgesamt 4-jährige Ausbildung zur systemisch-psychologischen Beraterin, Mediatorin und Beziehungstherapeutin.

Durch meinen beruflichen Werdegang und meine eigenen persönlichen Erfahrungen mit Familie, Patchwork-Konstellationen und verschiedenen Kulturen finden Sie bei mir empathische und zielführende Unterstützung für Ihr Problem. Beispielsweise bei schwierigen beruflichen oder privaten Entscheidungen, Konflikten mit Kollegen oder auch bei Beziehungsproblemen mit dem Partner oder innerhalb der Familie .

Mein Ansatz ist es, dass ich Sie während der Sitzungen darin begleite, Ihre Stärken zu finden und einzusetzen, um selber die Lösung für Ihr Anliegen zu entwickeln. Sie haben dabei die Möglichkeit, neue Sichtweisen und Erkenntnisse über sich und andere zu gewinnen. Mithilfe gezielter Methoden unterstütze ich Sie in diesem Prozess.