Systemischer Coach in Köln

Profil - Systemischer Coach aus Köln

Timo Schlage wurde 1978 in Köln geboren. Große Teile seiner Kindheit verbrachte der heutige Systemische Coach in Spanien. Nach seinem High School Abschluss in den USA und dem Abitur in Köln leistete er seinen Wehrdienst bei den Fallschirmjägern in Lebach.

Nach verschiedenen Einsätzen in der Touristik – vom Reiseleiter bis hin zum Leiter Entertainment – in Frankreich, Spanien, der Karibik und Mexiko absolvierte Timo Schlage eine BA-Ausbildung bei der TUI in Hannover. Anschließend studierte er Internationales Management und begann für die Deutsche Messe AG zu arbeiten. Er war in verschiedenen Vertriebs- und Management-Funktionen für die CeBIT in Europa, in den USA und in Asien tätig.

Timo Schlage lernte viele Kommunikations- und Coaching-Techniken kennen und begann seine erste Ausbildung im Neuro-Linguistischen Programmieren (NLP) im Jahr 2004. Rückblickend hat die Coaching-Intervention "Grabrede" einen entscheidenden Anstoß gegeben, den beruflichen Fokus in Richtung Coaching zu verlagern. Parallel zu seiner beruflichen Entwicklung wuchs sein Wissen in den Bereichen Psychologie, Kommunikation, Coaching, systemische Aufstellungen und unbewusste Prozesse dank eigener Trainings, Ausbildungen, Seminare, Reflexion, Coachings und Selbsterfahrung.

Nach längeren Stationen in den USA und Asien kehrte Timo Schlage 2010 in seine Heimatstadt Köln zurück und begann parallel zur seiner letzten Anstellung seine Tätigkeit als Systemischer Coach. Neben mehreren Coaching-Ausbildungen wurde er zum Leiter für systemische Aufstellungen ausgebildet und von der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS) anerkannt. Nach NLP-Ausbildungen in Köln, Bonn, Berlin, Hannover, Spanien und Italien erfolgte die Anerkennung zum Lehrtrainer durch den Deutschen Verband für Neuro-Linguistisches Programmieren (DVNLP). Timo Schlage ist zudem über die European Coaching Association (ECA) als professioneller Coach anerkannt. Er bildet selbst Coaches aus und bietet Supervision für seine Kollegen an.

Heute lebt Timo Schlage mit seiner Familie in Köln. Der Lehrtrainer ist auf unbewusste und unwillkürliche Prozesse in Menschen und Teams spezialisiert. Dabei finden die hypno-systemischen Ansätze von Dr. Gunther Schmidt und Schüler Milton Eriksons genauso Anwendung wie Techniken aus dem NLP und den systemischen Aufstellungen. 

Timo Schlage leitet das Ausbildungs-Institut InKonstellation in Köln, mit dem er Ausbildungen für Coaching, Systemische Aufstellungen und NLP anbietet. Als Geschäftsführer von INKO Coaching ist er mit seinem Team weltweit mit den Säulen "Verhandeln, Führen, Verwandeln" unterwegs. Neben Mentaltraining/Zustandsarbeit werden Trainings für Führungskräfte und Verhandler aus Vertrieb und Einkauf im internationalen Kontext auf Englisch, Spanisch oder Deutsch durchgeführt. Auch hier machen die unbewussten und unwillkürlichen Prozesse den Unterschied zu anderen Trainings.

 

  • Diplom-Kaufmann (FH)
  • Professioneller Coach (ECA – European Coaching Association)
  • Systemischer Coach (DBVC – Deutscher Bundesverband Coaching)
  • Lehrtrainer (DVNLP)
  • Team Management Systems Akkreditierung (TMS)
  • Präsentations- und Performance-Trainer (Ausbildungen in USA und Europa)
  • Anerkannter Systemaufsteller (DGfS – Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen)
  • Systemische Organisationsentwicklung (Gunther Schmidt)

Besuchen Sie auch www.timo-schlage.de und Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.inko-coaching.de

DGFS LogoTimo Schlage ist über die European Coaching Association (ECA) als professioneller Coach lizensiertLogo des DVNLP

 

  DBVC Logotmsdi LogoTimo Schlage ist aufgenommen bei brainGuide